Verzinkerei Stadtlohn GmbH & Co. KG
Verzinkerei Stadtlohn GmbH & Co. KG
Mitarbeiter 60
Branche Metallindustrie
Web http://www.verzinkerei-stadtlohn.de

Muttergesellschaft

Verzinkerei Stadtlohn GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Siemensstraße 1, 48703 Stadtlohn

Als einer der führenden Hersteller im Bereich der industriellen Bodenabdeckungen eröffnete die Lichtgitter-Gruppe Anfang 2001 die Verzinkerei Stadtlohn auf dem Gelände ihres Stammwerks. Ziel war es, den steigenden Verzinkungsbedarf der hergestellten Bodenbeläge abzudecken und gleichzeitig den eigenen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Dabei entstand eine Verzinkerei mit wegweisendem Anlagenkonzept und modernsten technischen Lösungen – wie der komplett gekapselten Vorbehandlung. Mit dem überlegenen Leistungsniveau der Verzinkerei Stadtlohn unterstreicht die Lichtgitter-Gruppe einmal mehr die eigene Qualitätsphilosophie.


Mit zwei weiteren Verzinkereien setzt die Lichtgitter-Gruppe, die in Deutschland zu den modernsten Gruppen im Bereich der Oberflächenveredelung von Stahl durch Zink gehrt, neue Maßstäbe. Um weiter wachsen zu können, sind wir auf leistungsfähige, engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter angewiesen.


Um langfristig erfolgreich zu sein, sucht Lichtgitter stets kreative und engagierte Mitarbeiter. Ihnen bietet das Unternehmen national und international interessante Aufgaben in einem dynamischen Team. 

 

Lichtgitter - Alles aus einer Hand

Schweißpressroste, Pressroste, Blechprofilroste,

GFK-Roste, Kombiroste, Tränenbleche,

Spindeltreppen, Treppenstufen, Leitersprossen,

Feuerverzinkerei, Stahlservice

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Verzinkerei Stadtlohn GmbH & Co. KG eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

Hit Counter
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.